VITA


1999 Examen an der Wannseeschule Berlin zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin
2001 bis 2006 nebenberufliches Studium der Osteopathie an der Internationalen Akademie für Osteopathie (IAO) in Neuss
Dezember 2005 bis Dezember 2011 selbstständig in eigener Privatpraxis für Physiotherapie und Osteopathie in Köln-Sürth
Seit Dezember 2007 Heilpraktikerin
August 2008 Eröffnung einer zweiten eigenen Privatpraxis für Osteopathie in Frechen-Königsdorf und bis heute dort tätig
März 2017 Gründung der Sibylle Laabs & Birgit Vonester GbR in Frechen-Königsdorf: Homöopathische Systemaufstellung nach Laabs & Vonster, eine Kombination aus Systemaufstellung und Homöopathie

FORTBILDUNGEN:

Physiotherapie
- Manuelle Lymphdrainage nach Földi
- Fußreflexzonentherapie
- Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuss
- Rückenschulleiterin
- Fachübungsleiterin für Stütz- und Bewegungsapparat/Aquagymnastik

Osteopathie
- Pädiatrische Aspekte nach dem vitalistischen Konzept der Osteopathie
(Säuglings- und Kinderosteopathie)
- Osteopathie bei Lernstörungen
- Cranio-sacrale Biodynamik
- Kinetische Morphologie: osteopathische Embryogenese als Schlüssel
osteopathisch-pädiatrischer Behandlungen

Heilpraktikerkunde
-
Schüßler-Salze
- Homöopatische Hausapotheke
- seit Mai 2015 in der Ausbildung zur klassischen Homöopathin

Durch regelmäßige Teilnahme an qualifizierten Fortbildungen erweitere ich meinen Wissensstand in der Osteopathie und Heilpraktikerkunde.